Bacchus Oud Bruin

Xavier Van Honsebrouck über das Bacchus Oud Bruin: “Discover the world of sour beers with this traditional Flemish red-brown beer.”

Flämisch Ouid Bruin Bild - Bacchus Oud Bruin

Daten und Fakten zum Bier

Name: Bacchus Oud Bruin
Brauerei: Brouwerij Van Honsebrouck
Link zur Webseite der Brauerei
Alkoholgehalt: 4,5 % Vol.
Stammwürze: k.A.
Biersorte: Flämisch Old Bruin (Sauerbier)
Gärung: Obergärig
Trinktemperatur: 5-6°C
Herkunft: Ingelmunster, Belgien
Dazu passt: einfach zum Genießen
Belgische Biere entdecken!

Besonderheit des Bacchus Oud Bruin

Oud Bruin ist ein typisches flämisches Sauer-Bier. Es ist kupferfarben bis dunkel und wird wie Lambic aus verschiedenen Jahrgängen gemischt und in Eichenholzfässern gelagert.

Das Bacchus aus der Brauerei van Honsebrouck ist einer der Vertreter dieser Belgischen Bierspezialität.

Die Brauerei beschreibt ihr Bier folgendermaßen:
Bacchus Oud Bruin hat überraschend fruchtige und blumige Aromen und der Geschmack erinnert an Wein. Seine Säure, mit einem Hauch von Balsamico-Essig, ist weniger ausgeprägt als die anderer flämischer rotbrauner Biere. Es ist sehr erfrischend mit einem angenehmen Nachgeschmack. Dieses Bier beeindruckt durch seine Säure und die leichte Berührung von Karamell durch die Verwendung von Röstmalz gebracht. Bacchus Oud Bruin ist das Mutterbier, auf dem der Bacchus Frambozenbier und der Bacchus Kriekenbier basieren.

Flaschendesign

Abgefüllt ist das Bier in einer 37,5cl Flasche. Diese ist komplett in Papier gehüllt und auf dem Etikett sehe ich einen Mann der Bier trinkt, dazu den Namen des Bieres, den Namen und die Adresse der Brauerei sowie mehrmals „Belgian Beer“. Außerdem sind die Zutaten auf dem Etikett ersichtlich und – sehr interessant – das MHD ist auf einem Aufkleber an dem Kronenkorken befestigt.

Flämisch Ouid Bruin Etikett

Optik

Im Glas sieht man ein sehr schönes dunkles Bier, das rötlich im Licht schimmert. Auf dem Bier bildet sich eine sehr schöne, weiße und sehr feinporige Schaumkrone, die auch sehr lang bleibt. Optisch ist dieses Bier sehr gelungen.

Geruch

Das Aroma empfinde ich als leicht malzig mit angenehmen sauren bis fruchtigen Noten von Kirsche, Himbeere und etwas Karamell. Insgesamt ein frischer und sehr appetitlicher Duft.

Geschmacksphasen

1. Antrunk

Genau wie das Aroma so ist das Bier im Antrunk: Ich schmecke Sauerkirschen, ein so richtig schöner Fruchtgeschmack, leicht säuerlich mit einer angenehmen Süße. Dazu etwas Karamell, Zitrone, Himbeeren und immer dabei die leicht säuerliche Note.

2. Rezenz

Das Bier hat einen mittleren Körper und eine angenehm spritzige Kohlensäure. Hopfen ist nicht zu schmecken, es ist ein erfrischendes, spritziges Bier mit der leichten, sehr angenehmen säuerlichen Note, dazu ist es leicht klebrig und deutlich schmecke ich die Sauerkirschen heraus, den Hauch von Karamell und auch eine leicht süßliche Note.

3. Abgang

Im Abgang ändert sich da nicht viel, die leicht säuerliche, fruchtige Note bleibt mir noch sehr lang erhalten. Fruchtig, säuerlich, leicht malzig, überhaupt nicht bitter und so richtig schön erfrischend.

Belgische Biere entdecken!

 

Olaf Gronert:

Das Bacchus Oud Bruin ist ein flämisches Sauerbier aus der Brauerei Van Honsebrouck. Toll verpackt und völlig überzeugend in Optik, Aroma und Geschmack. Fruchtig, leicht säuerlich, spritzig und erfrischend. Keine Hopfenherbe, sondern eine süßlich-säuerliche und sehr fruchtige Note. Ein richtig gut ausgewogenes Bier, das eine wirklich gute Erfrischung ist. Ich glaube es wird ein wenig unterschätzt.

Bacchus Oud Bruin

Bacchus Oud Bruin
9.5

Flaschendesign und Angaben:

10/10

    Optik:

    10/10

      Geruch:

      10/10

        Geschmack:

        9/10

          Gesamteindruck:

          10/10

            Aromenprofil

            • Sauerkirsche
            • unreife Zitrone
            • Karamell
            • Röstmalz
            • schön erfrischend

            Hinterlasse jetzt einen Kommentar

            Kommentar hinterlassen

            E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


            *