Cocktailian India Pale Lager – Das Bier zum Buch

Das Cocktailian IPL (India Pale Lager) verbindet gekonnt die Eigenschaften zweier unterschiedlicher Bierstile

Cocktailian IPL
© www.bier-entdecken.de, Cocktailian IPL

Daten und Fakten zum Bier

Name: Cocktailian IPL
Brauerei: Brauerei Gebrüder Maisel KG –
Maisel & Friends
Link zur Webseite der Brauerei
Alkoholgehalt: 6,2 % Vol.
Stammwürze: 13,6 %
Biersorte: India Pale Lager (IPL)
Gärung: Untergärig
Trinktemperatur: 8° – 10°C
Herkunft: Bayreuth, Bayern
Dazu passt: Perfekt zu Steaks, Salaten oder kalten Platten
Bier kaufen!

Besonderheit des Cocktailian IPL

Zum Erscheinungstermin des dritten Teil der Cocktailian Buchreihe wurde in Zusammenarbeit mit Maisel & Friends das Cocktailian India Pale Lager als limitierter Sud gebraut. Für dieses Bier wagte sich das Team von Maisel & Friends sowie Mixology, Herausgeber der Cocktailian-Serie an ein hierzulande eher unbekannten Bierstil.

Beim Cocktailian IPL (India Pale Lager) trifft der hohe Hopfengehalt eines Ales auf die untergärige Hefe des bei niedrigen Temperaturen gebrauten Lagers. „Durch die Inspiration der anderen Bierliebhaber, haben wir diesen einzigartigen Genuss-Moment in Bierform geschaffen. Die Kreativität, die während des gemeinsamen Brauens frei wurde, war unbeschreiblich“, sagt Marc Goebel, Braumeister der Brauerei Gebr. Maisel Bayreuth.

„Wir freuen uns, dass sich unsere Brau-Partner mit uns an diesen spannenden Mischstil gewagt haben. Das Bier steht für das beste zweier Welten, so wie auch unser neuer Cocktailian 3 Brautradition und Craft-Beer-Revolution zusammenführt“, sagt Helmut Adam, Herausgeber und Mitgründer der Cocktailian-Serie.

Als Basis diente dem IPL ein vollmundiges, traditionelles Fränkisches Bockbier. Die vier Hopfensorten die bei diesem limitierten Sondersud verwendet wurden kommen aus allen Teilen der Welt. Der deutsche Herkules-Hopfen steht für kernige Bitterkeit. Mandarina Bavaria, ein neu gezüchteter Flavour-Hopfen bringt Fruchtaromen, insbesondere Mandarine mit ins Bier. Aus Amerika wurde der Athanum-Hopfen verwendet. Dieser überzeugt durch seine milde Bitterkeit. Last but not least bringt der britische First Gold-Hopfen Aletypische Aromen mit ins Bier.

Flaschendesign

Cocktailian IPL Etikett
© www.bier-entdecken.de, Cocktailian IPL Etikett

Das Design der Flasche ist im Stil des Buches gehalten. Beige-Braun sind die Grundfarben des Etiketts. Zweifellos erinnert es an eine Buchseite. Darauf abgedruckt das Cocktailian Logo, welches ein aus Bar-Equipment zusammengesetzter Totenkopf zeigt sowie das Maisel & Friends Logo.

Optik

Im Glas zeigt sich das Cocktailian IPL in einer satten gelb-orangenen Farbe. Durch eine leichte Trübung wirkt das Bier matt und bringt eine kupferne Farbe zum Vorschein. Der Schaum rundet das Gesamtbild ab. Cremig baut sich diese auf dem Bier auf und beweist eine lange Standfestigkeit.

Geruch

Die frische und Spritzigkeit des Cocktailian IPL ist schon in der Nase erkennbar. Auch die Bitterkeit des Bieres von ca. 45 IBU lässt sich nicht leugnen. Ebenfalls deutlich zu erkennen ist ein solides Malzfundament als Spielfeld der weiteren Aromen. Darauf machen sich Apfel- und Orangenaromen bemerkbar, aber auch dezente Melone kommt zum Vorschein.

Geschmacksphasen

1. Antrunk

Schnell macht sich eine angenehme Bitterkeit im Mundraum breit. Das Cocktailian IPL wirkt frisch und fruchtig.
Apfel und feine Zitrusnoten bestimmen die Fruchtaromen. Im Weiteren Verlauf ist dann wieder die Malzigkeit des Bieres zu erkennen, welche die Hopfenaromen mit ihren fruchtigen und bitteren Nuancen in eine angenehme Balance bringen.

2. Rezenz

Der Mittelteil des Bieres wird durch die freche Spritzigkeit der Kohlensäure bestimmt. Frisch und fruchtig rinnt es gen Gaumen. Apfel, Melone, Orange und ein Hauch von Karamell bestimmen die dominierenden Aromen. Hinzu gesellen sich feinste Noten von Kräutern und Gewürzen.

3. Abgang

Der Abgang zeigt sich dann wieder deutlich hopfig und bringt eine frische, fruchtige Bitterkeit zum Vorschein. Der langanhaltende Nachhall ist eine schöne Kombination aus Malz- und Hopfenaromen mit einer angenehmen Bitterkeit.

Bier kaufen!
Mit einer Stammwürze von 13,6 °P und 6,2 Vol.-% Alkohol hat das Bier eine nennenswerte Stärke und würde einem India Pale Ale alle Ehre machen. Die besondere Frische und harmonische Bitterkeit aber lässt die Untergärige Brauweise erahnen. Der Bierstil eines India Pale Lager ist eine wunderbare Mischung zweier unterschiedlicher Stile und sollte unserer Meinung viel öfters gebraut werden.
Das passende Bier zum Buch gibt es mit dem „Cocktailian 3 – Bier und Craft Beer“ natürlich auch. Damit macht der Genuss des Bieres und des Buches gleich viel mehr Spaß!

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*