Collesi Ambrata Belgian Style Amber Ale

Collesi Ambrata: Warm und intensiv……

Collesi Ambrata

Daten und Fakten zum Bier

Name: Collesi Ambrata
Brauerei: Fabbrica dela Birra Tenute Collesi
Link zur Webseite der Brauerei
Alkoholgehalt: 7,5 % Vol.
Stammwürze: 18°Plato
Biersorte: Belgian Style/ Amber Ale
Gärung: obergärig
Trinktemperatur: 7-8°C
Herkunft: Apecchio/ Italien
Dazu passt: gegrilltes Fleisch, geräuchertes Fleisch, Käse, Steinpilze, gemischte Wurstwaren, zu rohem Fleisch und Fischgerichten
Ale Biere entdecken!

Besonderheit des Collesi Ambrata

Unweit des Adriatischen Meeres befindet sich die traditionsreiche Brauerei von Collessi. Dort arbeitet Giuseppe Collessi mit seinen belgischen Braumeistern an der Perfektion ihrer Craft Biere. Es werden die traditionellen Braumethoden der Trappisten mit den Ressourcen der Region um die Brauerei vereint. Zum Beispiel Quellwasser aus dem Kalksteinfelsen des nahen Berges Nerone und die Gerste der umliegenden Felder werden zu köstlichem Bier verarbeitet. Im Test haben wir das Ambrata von Collessi, ein Amber Ale, gebraut im Belgischen Stil. Die Brauerei Collesi hat sich auf eine zweite Gärung in der Flasche spezialisiert, dadurch kommen die natürlichen Aromen und das Farbspiel besonders zur Geltung. Reines Quellwasser aus Höhenlagen in Verbindung mit einer sorgfältigen Auswahl der Zutaten stehen für Collesi bei der Produktion ihrer Craft-Beer-Varianten im Vordergrund. So einfach und durchdacht der Produktionsprozess ist, so stilistisch hochwertig ist die Gestaltung der Flaschen. Bei Collesi wird das Craft Beer zelebriert und ist mehr als nur ein Getränk zum Essen.

„Dieses Collesi Ambrata Craft Beer zu trinken ist wie mit warmen Herbstlichtern umhüllt. Unpasteurisiert und natürlich flaschenkonditioniert zeigt er sich großzügig und intensiv. Der starke Hopfenaufdruck, der die Nuancen von Herbstfrüchten unterstreicht, wird in diesem Collesi Ambrata Craft Beer sofort wahrgenommen. Seine Gersten-, Malz- und Kräuternoten sind von großer Eleganz. Seine aromatische Struktur ist reich an Nuancen, die im komplexen Aroma mitschwingen, weich und cremig, aber auch scharf.“

So beschreibt der Hersteller sein Bier.

Flaschendesign

Collesi Ambrata EtikettAbgefüllt ist das Collesi Ambrata recht edel in einer grünen Sektflasche. Der Inhalt recht stolze 750ml, die auch noch 7,5% Alkohol haben. Das Etikett dieser edlen Flasche und auch der Flaschenhals sind orange. Auf diesem Etikett stehen in silberner Schrift der Name des Bieres sowie der Name der Brauerei. Auf dem schwarzen Etikett der Rückseite liest man die Zutaten, eine kleine Beschreibung dieses Bieres sowie die Herstelleradresse und das MHD. Richtig edel schaut dieses italienische Amber Ale im belgischen Stil von Collesi aus.

Optik

In der Flasche schaut das Bier sehr edel aus, im Glas leuchtet es bernsteinfarben mit einem sehr feinporigen, cremigen, leicht bräunlichen Schaumkopf. Das Bier wirkt klar, sehr schön sieht es aus wie die Kohlesäurebläschen durch das Glas tanzen. Der Schaum bleibt auch sehr lang erhalten. Optisch weiß dieses Collesi Ambrata sehr zu gefallen.

Geruch

Das Bier duftet nach einem süßlich-malzigen Aroma, dazu Noten von Trockenfrüchten, von Karamell und von Hopfen. Ein angenehmer, süßer, malziger und dezent fruchtiger Duft, der einlädt dieses Bier zu proBieren.

Geschmacksphasen

1. Antrunk

Das Bier startet recht ausgewogen, ein süßlicher und gleichzeitig dezent bitterer Geschmack. Sehr schön sind dabei die Aromen der Trockenfrüchte zu schmecken, dazu Karamell, ein wenig Grapefruit und eine leichte Hopfennote. Ein ausgeglichener und auch sehr angenehmer Antrunk.

2. Rezenz

Das Collesi Ambrata hat einen mittleren Körper und auch eine mittelmäßig eingesetzte Kohlensäure, das passt sehr gut zu dem süßlichen und fruchtigen Geschmack. Der Alkohol von 7,5 Prozent ist zu schmecken und auch zu spüren, er wird aber gut abgerundet durch die sehr gute Kombination aus den süßlichen Malzen, den Fruchtnoten der Trockenfrüchte und der leicht herben Hopfennote. Ein ausgeglichenes Bier, das passt alles sehr gut zusammen.

3. Abgang

Im Nachgeschmack wird das Bier ein klein wenig herber, herb und auch ein wenig trockener endet das Bier, ohne jedoch seine leicht süßliche und fruchtige Note zu verlieren.

Ale Biere entdecken!

Olaf Gronert:

Das Collesi Ambrata ist ein Amber Ale gebraut, im belgischen Stil und das wurde sehr gut gemacht. Hochwertig verpackt, fasst schon ein Designerstück ist diese Flasche. Optisch und vom Geruch her weiß das Bier zu überzeugen. Der Geschmack ist eine schöne Kombination aus süßlichen Malzen, aus einem Geschmack von Karamell, von Trockenfrüchten und leicht herben Hopfennoten des Saazer Hopfens. Der Alkohol ist schon zu schmecken, gut gekühlt ist dieses Bier auf jeden Fall im Sommer eine tolle Erfrischung, einfach zu trinken und den belgischen Stil sehr gut umgesetzt. Mir hat es geschmeckt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*