Genusskombination: Craft Bier un Zigarre

Es macht ungeheuren Spaß, sich in der Vielfalt der Craft Bier umzutun, zu probieren, zu riechen, zu schmecken. Erst recht, wenn dabei gute Zigarren im Spiel sind.
Da die meisten dieser Biere kräftiger und aromatischer sind, entstehen ganz erstaunlich starke geschmackliche Effekte im Zusammenspiel mit dem Rauch. Dazu passt auch, dass einige der sehr gehaltvollen Biere eher wie ein guter Wein oder Brand und nicht in großen Zügen getrunken werden.

Craft Biere und Zigarre
Genusskombination #1

Craft Bier un ZigarreCraft Bier:

Marzus Braufactum
Stil: Märzen
Stammwürze: k.A.
Alkohol: 5,5 %
Trinktemperatur: 10 -12 °C

Dieses Märzen ist ein vollmundiges untergäriges Bier. Mit sehr feinporigem, cremigem Schaum und von kräftiger rotbrauner Farbe.

Zigarre:

Independence Classic Shortfiller
Tabak: Sumatra
Der großformatige Shortfiller ist aromatisch, aber sanft. Der angenehme Duft erinnert an eine Sommerwiese.

Die Kombination:

Der deutliche Karamellgeschmack des Bieres umschmeichelt die milde Würze der Independence. Beide haben leichte Citrusnoten, die sich fein unterstützen. Eine wirklich hinreißende Kombination!

Craft Biere und Zigarre
Genusskombination #2

Craft Bier:

Ratsherrn Pale Ale
Ratsherrn Brauerei, Hamburg
Stil: Ale
Stammwürze: 13,5 %
Alkohol: 5,6 %
Trinktemperatur: 8 °C

Dieses süffige naturbelassene Ale hat eine leuchtende Bernsteinfarbe, es wird mit fünf verschiedenen Hopfensorten gebraut. Es duftet fruchtig und schmeckt angenehm herb und bitter.

Zigarre:

El Baton Longfiller
Format Robusto
Deckblatt: Nicaragua Corojo
Umblatt und Einlage: Nicaragua

Eine Zigarre mit kräftigen Aromen – sowohl im Rauch wie auch vor dem Anzünden im Duft.

Die Kombination:

Das Bier gibt der Zigarre eine angenehme Süße und Fruchtigkeit mit auf den Weg. Ein Paar, das sich wirklich ergänzt!

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*