Crew Republic FOUNDATION 11 – German Pale Ale

Crew Republic FOUNDATION 11 war der Grundstein für Crew Republic und ein Baustein für die Deutsche Craft Bier Revolution….

Crew Republic FOUNDATION 11

Daten und Fakten zum Bier

Name: FOUNDATION 11
Brauerei: Crew Republic Brewery GmbH
Link zur Webseite der Brauerei
Alkoholgehalt: 5,6 % Vol.
Stammwürze: 13° Plato
Biersorte: German Pale Ale
Gärung: obergärig
Trinktemperatur: 8°C
Herkunft: Unterschleißheim/München
Dazu passt: Burger, Geflügelgerichte, Brie, Camembert, bayrischer Schweinebraten
Dieses Bier entdecken!

Besonderheit des FOUNDATION 11

“Den sicheren Job an den Nagel gehängt, um sich mit dem eigenen Bier einen Traum zu erfüllen”. Dies klingt schon fast Film reif oder gar erfunden – ist es aber nicht.
Timm Schnigula und Mario Hanel fassten diesen Entschluss 2011 und gründeten die „Crew AleWerkstatt“. Mario und Timm lernten sich in ihrem Job kennen und teilten den Traum von der eigenen Brauerei. Ihr Ziel: „Kreative und spannende Biere, die die langweilige deutsche Bierwelt revolutionieren…“ Nach ersten Erfolgen wurde die Brauerei aufgestockt:  Jan Hrdlicka bildet den „Kreativen Kopf“ der Crew, Manuel Schulz ist für den Verkauf zuständig und Brauer Richard „Richie“ Hodges bringt neue Impulse am Sudkessel. Auch diese Jungs schmissen ihren alten Job hin, um zusammen den Traum vom eigenen Bier zu leben. Zum Sortiment zählen inzwischen 8 Biere, eines davon ist das FOUNDATION 11, ein German Pale Ale. Gebraut wird es mit Pilsner, Münchner und Karamellmalz. an Hopfen wird Tradition,Mosaic, Citra und Cascade verwendet. Ein Pale Ale mit einem Alkoholgehalt von 5,6 % Vol. Alkohol und stolzen 40 IBU. FOUNDATION 11, war der Grundstein für Crew Republic und die Deutsche Craft Bier Revolution.

Flaschendesign

FOUNDATION 11 EtikettDas Etikett des FOUNDATION 11, ist wie alle Biere der Crew Republik auffallend und modern gestaltet. Auf dem Bauchetikett erkennt man die Aufschrift „Crew RepublikFOUNDATION 11 “. Auf dem Rücketikett liest man eine kleine Beschreibung des Bieres sowie die Informationen über Zutaten, das MHD und die Herstelleradresse.

Optik

Honig-gelb und leicht trüb leuchtet das Bier aus dem Glas, schon beim Einfüllen bildet sich eine recht große, feinporige und strahlend weiße Schaumkrone. Der Schaum ist recht ausdauernd und sehr schön die Farbe des German Ales, ein Bier das von der Optik zu überzeugen weiß.

Geruch

Sehr angenehm strömt der Geruch aus dem Glas, dezent-,malzig, herb und zugleich hopfig, dazu sehr angenehme Aromen von Citrus, von Beerenfrüchten, von Grapefruit und Mangos.

Geschmacksphasen

1. Antrunk

Im Antrunk schmeckt man einen angenehm fruchtigen Malzkörper, ein wenig schmeckt Grapefruit hervor, dazu Erdbeere, Brombeere und Citrusfrüchte, dazu kommt ein sehr angenehmes und sich steigerndes Fruchtig Herbes Hopfenaroma.

2. Rezenz

Das Bier hat einen mittleren Körper und recht viel Kohlensäure, es war gar nicht so leicht es einzuschenken. Geschmacklich ist es weiterhin leicht herb hopfig und angenehm fruchtig mit einen sehr schönen Malzkörper. Sehr gelungen die Kombination aus herb und fruchtig, sowie malzig. Das passt alles sehr gut zusammen.

3. Abgang

Im Abgang setz sich dann eine angenehme Hopfenbittere durch und auch ein wenig trockener wird das Bier. Hopfig herb, grasig und zugleich fruchtig endet dieses German Ale von der Crew Republic aus Unterschleißheim.

Dieses Bier entdecken!

Olaf Gronert:

Das FOUNDATION 11, das erste Bier der Crew Republic, ein handwerklich richtig gut gebrautes Pale Ale aus Unterschleißheim. Ein sehr schön anzuschauendes Bier, vom Aroma her überzeugend und geschmacklich ein dezent herbes fruchtiges Pale Ale mit einem herb grasigen und zugleich fruchtig malzigen Abgang und reichlich Kohlensäure. Ein Bier ideal für die Grillparty, ein Pale Ale für Einsteiger.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*