Crew Republic – Munich Craft Beer

„Crew Republic steht für ehrliche, handwerklich gebraute und geschmacklich ausergewöhnliche Biere“

© CREW Republic

 

Informationen über die Crew Republic

Name: Crew Republic
Adresse: Fraunhoferstrasse 9
80469 München
Zur Bierlandkarte
Webseite: www.crewrepublic.de
Facebook: Link zu Facebook
Gründungsjahr: 2011
Sortiment: 6 Biere, limitierte Sondersude
Inhaber: Mario Hanel, Timm Schnigula
Biere kaufen: Link zum OnlineShop

Über die Crew Republik

“Den sicheren Job an den Nagel gehängt, um sich mit dem eigenen Bier einen Traum zu erfüllen”. Dies klingt schon fast filmreif oder gar erfunden – ist es aber nicht.
Timm Schnigula und Mario Hanel fassten diesen Entschluss 2011 und gründeten die „Crew AleWerkstatt“. Mario und Timm lernten sich in ihrem Job kennen und teilten den Traum von der eigenen Brauerei. Ihr Ziel: „Kreative und spannende Biere, die die langweilige deutsche Bierwelt revolutionieren…“

Alles begann mit einer Heimbrauanlage im Hinterhof ihrer WG

bg_crew_uebersicht_1Nach einer intensiven Zeit, in der sie mit verschiedenen Malz- und Hopfensorten auf ihrer Heimbrauanlage experimentierten, brachten die beiden ihr erstes Bier, das „Foundation 11“ (damals noch „CREW Pale Ale“) auf den Markt.
Sie schafften es, ihr Pale Ale in der traditionellen Bierstadt München an bierbegeisterte Leute zu bringen. Schnell baute sich eine große Fangemeinde auf, die nach weiteren Bieren der „CREW“ lechzten.
Ihr Sortiment sollte fürs Erste mit einer Hopfenbombe abgerundet werden und so kam 2012 ihr zweites Bier das Drunken Sailor (damals noch „CREW India Pale Ale“) ein IPA auf den Markt.

Die Ziele vor Augen

Nach den ersten Erfolgen in 2012 stand fest: „Jetzt gibt es kein Zurück mehr! Mehr Biersorten, mehr Leute begeistern und der endgültigen Herausforderung stellen, den deutschen Biermarkt auf den Kopf zu stellen“.
Um diese vornehmen Ziele zu erreichen, wurde die Crew aufgestockt. Jan Hrdlicka bildet den „Kreativen Kopf“ der Crew, Manuel Schulz ist für den Verkauf zuständig und Brauer Richard „Richie“ Hodges bringt neue Impulse am Sudkessel. Auch diese Jungs schmissen ihren alten Job hin, um zusammen den Traum vom eigenen Bier zu leben. Aber nicht nur die Crew wurde personell aufgestockt. Ein neuer, „größerer“ Name musste her und so wurde aus der „CREW AleWerkstatt“ die „Crew Republic“. Auch ihre Biere bekamen ein neues Gewand. Die Crew war nun bereit für weitere Biere und so zählen bis Mitte 2014 schon 6 Biere zu ihrem festen Sortiment. Darüber hinaus präsentieren die Jungs limitierte Sondersude aus ihrer „eXperimental Line“

Durch die hohe Nachfrage nach ihren Bieren und Kapazitätsgründen laufen derweil Planungen für eine eigene Brauerei, die groß genug ist, um die Nachfrage zu decken und natürlich auch noch Platz für weitere aufregende Biere lässt.

 

 


Sortiment:

Crew Republic - Foundation 11

Crew Republic - Drunken Sailor

Crew Republic - Detrox

Crew Republic - Munich Summer

Crew Republic - Roundhouse Kick

200-CR-Escalation-freigestellt

Crew Republic Biere entdecken!

 


eXperimental Line Aktuell:

Crew Republic - Sour662-Crew-X4-Witbier

Exklusive „CREW Couture“:

27494767e9

Interview mit Mario und Timm:

Timm und Mario von Crew Republic

 

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*