Grillrezept USA

Chili-Rindfleischburger mit Kimchi und Pommes von Süßkartoffeln

Chili-Rindfleischburger mit Kimchi und Pommes von Süßkartoffeln
© bier-entdecken.de, Chili-Rindfleischburger mit Kimchi und Pommes von Süßkartoffeln

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten (4 Personen):

  • kleiner Chinakohl
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Paprika
  • frischer Ingweg
  • 5 Knoblauchzehen
  • 4 mittelgroße Süßkartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Chilischote
  • 650g mageres Rinderhackfleisch
  • Weißweinessig
  • Sojasauce
  • Salz und Pfeffer
  • Chiliflocken
  • 1/2 Liter Schwarzbier (alternativ Porter oder Stout)

Zubereitung:

Kimchi:

Die äußeren Blätter des Chinakohl entfernen, vierteln und Strunk entfernen. Nund den Chinakohl quer in Streifen schneiden und mit 1 EL Salz würzen. 4 Frühlingszwiebeln waschen und feingehackt dazugeben. Das ganze min. 2 Stunden ziehen lassen, damit der Kohl aufweicht. Nach 2 Stunden Paprika würfel und zum Chinakohl hinzugeben. Anschließend würzen mit 1 EL Weißweinessig, 2 TL Sojasauce, 2 TL Chiliflocken, 2 TL Ingwer sowie 3 feingehackten Knoblauchzehen.

Süßkartoffel Pommes:

Grill für indirektes und direktes Grillen vorbereiten und auf ca. 180°C regulieren.
Die Süßkartoffeln schälen und in lauwarmen Wasser einige Minuten baden. Danach in pommesübliche Streifen schneiden. Die Pommes auf einer Grillschale mit Löcher oder auf der Weber Gemüseschale verteilen und auf den indirekten Grillbereich des Grill stellen. Nach ca. 20 Minuten bei 180 Grad die garen Pommes vom Grill nehmen und nach belieben Würzen.

Chili-Burger:

Das Rinderhackfleisch mit einem halben TL Salz, etwas Pfeffer, den fein gewürfelten Zwiebeln, der klein gehackten Chilischote und dem fein gewürfelten Knoblauch vermischen und durchkneten. Aus dem Rinderhack nun Rindfleischburger formen. Am besten geht das mit feuchten Händen. Die Burger sollen so ca. 1cm dick sein.
Tipp: Mit dem Daumen in die Mitte der Burger eine kleine ca. 3cm breite und flache Vertiefung drücken, damit wölben sich die Burger beim Grillen nicht und bleiben schön gleichmäßig.

Auf dem vorbereiteten Grill werden die Burger nun über direkter und mittlerer Hitze (200°C) bei geschlossenem Deckel gegrillt, ca. 8 Minuten, dann sind sie halb durch. Die Burger wenden und von der anderen Seite grillen. Fertig.

Unsere Empfehlung:

Zum den Chili-Rindfleischburger mit Kimchi und Pommes von Süßkartoffeln passt natürlich ein amerikanisches Craft Beer sehr gut! Wir empfehlen das Sierra Nevada Torpedo Extra IPA oder das Samuel Adams Boston Lager.

Biere gleich online bestellen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*