Hennings Pils

In Hennings Handwerksbrauerei werden mit viel Liebe, in einem traditionellen Brauverfahren geschmacksintensive und ehrliche Biere gebraut.

Hennings Pils
© www.bier-entdecken.de, Hennings Pils

 

Daten und Fakten zum Bier

Name: Hennings Pils
Brauerei: Hennings Handwerksbrauerei
Link zur Webseite der Brauerei
Alkoholgehalt: 5,1 % Vol.
Stammwürze: 12,2 %
Biersorte: Pils
Gärung: Untergärig
Trinktemperatur: 7-8°C
Herkunft: Leezen, Mecklenburg-Vorpommern
Dazu passt: Schweinebraten, Rinderbraten, Haxen
Bier kaufen!

Besonderheit des Hennings Pils

Im Norden Deutschlands, an der Mecklenburgischen Seenplatte, befindet sich die Handwerksbrauerei von Braumeister Tim Hennings. Mit viel Liebe werden in einem traditionellen Brauverfahren geschmacksintensive und ehrliche Biere gebraut. Inspirieren lässt sich der Braumeister dabei nicht nur von bekannten deutschen Bierstilen, sondern
auch von den Kreationen der amerikanischen und europäischen Craftbeer-Brauer. So stellt sich die noch sehr junge Brauerei, (gegründet im Dezember2012)vor. Dieses Hennings Pilsener ist nicht unbedingt nur ein Pilsener Bier, es wurde gebraut mit Einsatz von Pilsener Malz, Caramelmalz und feinstem Tettnanger Aromahopfen. Es entsteht ein Pilsener mit 5,1% Vol. Alkohol, einer Stammwürze von 12,2% und 30 BE(Bittereinheiten) – handwerklich gebraut von einem Bierbrauer, der sein Handwerk versteht.

Flaschendesign

Hennings Pils Etikett
© www.bier-entdecken.de, Hennings Pils Etikett

Abgefüllt ist dieses Hennings Pilsener in einer 0,5 Liter Longneck Mehrwegflasche. Das Etikett ist in grün gehalten, es zeigt das Wappen der Brauerei sowie den Namen des Bieres und des Herstellers. Sehr schön die Beschreibung dieses Bieres auf der Rückseite. Sehr informativ und schön empfinde ich dieses Etikett des Hennings Pilseners.

Optik

Aus dem Glas leuchtet ein goldgelbes Bier, optisch ein Hochgenuss, wunderschön die perlende Kohlensäure in dieser goldgelben, leicht hefetrüben Flüssigkeit. Es bildet sich eine strahlend weiße, sehr feinporige und auch sehr standhafte Schaumkrone. Super schaut es aus!

Geruch

Der Geruch des Hennings Pils ist angenehm malzig, hopfig, leicht grasig und würzig. Auch eine leicht fruchtige Note rieche ich, eines angenehmer, nicht unbedingten Pils-typischer Geruch, auf jeden Fall ist er sehr verlockend.

Geschmacksphasen

1. Antrunk

Der erste Schluck – und auch hier schmeckt es nicht unbedingt Pils-typisch, es ist leicht süßlich und vollmundig, nicht so bitter wie andere norddeutsche Pilsener. Richtig gut kommen die feinen Malznoten hervor, das Pilsener Malz und auch eine leichte Caramelnote, dazu leicht fruchtig, im Hintergrund bahnt sich aber eine feine leicht bittere Hopfennote an.

2. Rezenz

Das Pils ist recht spritzig und erfrischend durch den optimalen Einsatz der Kohlensäure und es ist nicht so trocken wie andere Pilsener. Weiterhin der feine, süßliche, süffige Geschmack mit leichten Fruchtnoten und tollen Malz Aromen, im Hintergrund die feine vollmundige und aromatische Hopfennote.

3. Abgang

Der Abgang wird ein wenig herber, bleibt jedoch schön vollmundig und süffig, auch ein wenig trockener wird dieses Pils und bleibt noch sehr lange am Gaumen erhalten. Ein vollmundiger, süffiger, süßlicher Geschmack mit angenehmen Hopfennoten.

 

Bier kaufen!

Fazit

Das Hennings Pils aus einer kleinen Mecklenburger Brauerei. Optisch hervorragend dargestellt, sehr schön und informativ das Etikett. Die Farbe strahlend goldgelb mit einer leichten Hefetrübe und einer wunderschönen Schaumkrone. Der Geruch ist malzig, süffig, leicht fruchtig mit feinen Hopfennoten. Der Geschmack ist recht spritzig, vollmundig und richtig bekömmlich. Was ein wenig fehlt ist die bittere Note bei diesem Pils, aber vielleicht ist gerade das das Besondere an diesem Bier? Ein Klasse-Bier, lecker und sehr gut gebraut. Ich hoffe, dass man von dieser kleinen Brauerei noch viel hören wird.

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*