Lehe – SUUR REHEAHI – Large Barn Oven

Lehe SUUR REHEAHI: Bier aus dem Large Barn Oven…

Lehe Suur Reheahi

Daten und Fakten zum Bier

Name: SUUR REHEAHI/Large Barn Oven
Brauerei: Lehe Pruulikoda
Link zur Webseite der Brauerei
Alkoholgehalt: 9,0 % Vol.
Stammwürze: 21°Plato
Biersorte: Roggen Stout
Gärung: obergärig
Trinktemperatur: 10-12°C
Herkunft: Harjumaa/Estland
Dazu passt: Rindersteaks, gegrilltes, würziger Käse
Stout Bier entdecken!

Besonderheit des Lehe Suur Reheahi – Large Barn Oven

Estonier sind Roggenvölker. Dieses Getreide war uns schon heilig, als der Rest der Welt Roggen als Unkraut betrachtete. Wir haben doch mit dem Getreide zusammen gelebt. Die Dreschscheune war das wichtigste Gebäude der Farm – die Garben wurden an den Stangen getrocknet, das Dreschen erfolgte auf dem Boden und in den Kammern wuchsen unsere Vorfahren auf. Das Kronjuwel der Tenne war der große Scheunenofen. Es wärmte die Kammern, Kochtöpfe brannten auf ihren Flammen und tief im Ofenbauch wurde das gute schwarze Roggenbrot gebacken.

Large Barn Oven ist ein Roggen Stout, der mit der Wärme des Scheunenofens und der Würde der alten Zeiten glüht. Vielleicht kannst du auch heute noch im Großen Scheunenofen plaudern, wer weiß.

Ja, wer weiß, ein Bier  aus Estland habe ich lange nicht proBiert…

Flaschendesign

Lehe Suur Reheahi EtikettAbgefüllt ist das Bier aus Estland in einer 330ml Mehrwegflasche mit rotem Etikett. Auf dem Etikett sieht man einen Mann, der in den Large Barn Oven nach dem Roggen Brot schaut. Außerdem liest man den Namen des Bieres, die Zutaten, den Hersteller mit Adresse und das MHD sowie die Beschreibung über den Large Barn Oven und dem Roggen. Schön gemacht und durch das Rot auf dem Etikett und dem Kronenkorken auch ein recht auffälliges Bier.

Optik

Das Bier hat eine sehr dunkelbraune und auch leicht rötliche Farbe. Sehr üppig der Schaum,  er ist cremig und mittelporig und hat eine cremig-braune Farbe. Der Schaum ist mächtig und auch sehr ausdauernd. Ein Bier das zu gefallen  weiß ist dieses Roggen Stout aus Estland.

Geruch

Das Aroma dieses Estnischen Bieres ist recht schokoladig, dazu  Kakao, Röstmalz, ein wenig nach Karamell, nach Roggen Brot  und nach Wein und auch recht alkoholisch. Ein duftes Bier.

Geschmacksphasen

1. Antrunk

Der Geschmack dieses Roggen Stouts ist nur mäßig süß im Antrunk, dafür sehr schön schokoladig, nach Kakao, nach Karamell und nach Melasse. Dazu schmecke ich Noten von Dunklen Trockenfrüchten, Trockenpflaumen und Schwarzbrot. Sehr gut gefällt mir dabei das harmonieren dieses bitter süßen Geschmacks.

2. Rezenz

Das Bier hat einen vollen Körper, es ist vollmundig mit einer sehr dezent eingesetzten weichen Kohlensäure. Von der Textur ist es fast ölig am Gaumen und auch der Alkohol ist zu schmecken und zu spüren. Geschmacklich ist weiterhin diese bitter-süße Harmonie mit schönen Schokoladen und Kakao Noten, dazu Karamell, Melasse und die angenehmen Trockenfrüchte sowie der Geschmack von Schwarzbrot.

3. Abgang

Der Abgang ist sehr lang und auch recht herb, das Bier wärmt richtig durch, sehr schön der lange Abgang und dabei  die herben Schokoladennoten… Zartbitter, alkoholisch und lecker.

Stout Bier entdecken!

Olaf Gronert:

Estnisches Craft Bier, ein Roggen Stout von der Lehe Brauerei. Schön verpackt, optisch sehr gut und auch vom Aroma her richtig gut. Geschmacklich ist es bitter Süßes Stout mit schönen Schokoladennoten, dazu Kakao, Karamell, Trockenfrüchten und Schwarzbrot. Beeindruckend der sehr lange herbe Abgang der so richtig durchwärmt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*