Lemke Imperial IPA

Das Imperial IPA ist eine Weiterentwickelung des Indian Pale Ale, gestopft mit noch mehr Hopfen.

Lemke Imperial IPA
© www.bier-entdecken.de, Lemke Imperial IPA

Daten und Fakten zum Bier

Name: Lemke Imperial IPA
Brauerei: Unabhängige Craft Bierbrauerei Lemke Berlin
Link zur Webseite der Brauerei
Alkoholgehalt: 10,0 % Vol.
Stammwürze: 23 °P
Biersorte: Imperial IPA / Imperial Indian Pale Ale
Gärung: obergärig
Trinktemperatur: 8-10°C
Herkunft: Berlin
Dazu passt: Ziegenkäse, Flammkuchen, Currywurst, Burger
Bier kaufen!

 

Besonderheit des Lemke Imperial IPA

Die Brauerei Lemke ist die erste Craft-Bier Brauerei Berlins. Seit 1999 brauen sie ihre Biere mit Leidenschaft, Innovation und in echter Handarbeit. Es entstehen Biere mit eigenem Charakter und authentischem Geschmack.

Das Imperial IPA ist eine Weiterentwickelung des Indian Pale Ale, gestopft mit noch mehr Hopfen. In dem Imperial IPA der Brauerei Lemke befindet sich die dreifache Menge an Hopfen, gestopft wurde mit Amarillo, Simcoe und Chinook Hopfen, das ergibt recht stolze 75 BE (Bittereinheiten). Eine Hopfenbombe aus Berlin, gebraut nach amerikanischem Vorbild mit viel amerikanischem Hopfen.

 

Flaschendesign

Lemke Imperial IPA Etikett
© www.bier-entdecken.de, Lemke Imperial IPA Etikett

Abgefüllt ist das Lemke Imperial IPA in einer 0,66l Flasche. Das Etikett sieht richtig edel aus. Man sieht ein großes B, das Wappen der Brauerei. Weiterhin ist auf dem Etikett eine tolle Beschreibung des Bieres zu sehen, die Daten dieses Imperial IPA sowie die Herstelleradresse und die Zutaten. Schlicht und richtig edel ist die Gestaltung des Etikettes.

Optik

Im Glas sieht man ein leicht trübes, gold-gelbes Bier auf dem sich eine sehr feinporige, strahlend weiße Schaumkrone bildet. Der Schaum entwickelt sich recht üppig und bleibt auch recht lang erhalten. Optisch ist dieses Bier sehr gelungen.

Geruch

Der Geruch ist so richtig betörend, ein sehr reichhaltiges Fruchtbouquet strömt aus dem Glas. Ein Duft von Mango, Ananas, Mandarine, Honig und Malz strömt mir recht kräftig entgegen, ein Hauch von Hopfen und Kiefer. Ein richtig duftes Bier, finde ich.

Geschmacksphasen

1. Antrunk

Der Antrunk ist ein perfekt abgestimmter Mix aus Bitterkeit und Süße, ich schmecke einen recht kräftigen und herben Hopfen, dazu im perfekten Einklang süßliche Noten von tropischen Früchten wie Ananas, Mandarine, Grapefruit mit einer kräftig herben Hopfennote. Das Bier ist im Mund leicht klebrig und schmeckt wie überreife Früchte gepaart mit herben Hopfen und auch recht alkoholisch.

2. Rezenz

Von der Rezenz her hat das Bier einen mittleren Körper, dazu eine feine und sehr weiche Kohlensäure. Geschmacklich geht es recht fruchtig, hopfenherb und auch sehr alkoholisch weiter. Von der Konsistenz her empfinde ich das Bier als leicht ölig und auch leicht klebrig am Gaumen. Geschmacklich treten weiterhin die überreifen Früchte wie Ananas, Mango und Grapefruit hervor, dazu ein wenig Honig, Kiefer und eine recht kräftige herbe Hopfennote.

3. Abgang

Im Abgang haut bei den Imperial IPA der herbe Hopfen noch einmal so richtig rein, ein trockener, herber und sehr alkoholischer Abgang mit schönen fruchtigen Noten.

Bier kaufen!

Fazit

Olaf Gronert: Das Imperial IPA von der Brauerei Lemke aus Berlin ist ein richtiger Kracher: Toll verpackt, optisch sehr schön, vom Geruch her sehr fruchtig und geschmacklich eine Hopfenbombe mit schönen fruchtigen Noten wie Mango, Ananas, Grapefruit und viel herbem Hopfen, dazu auch recht alkoholisch. Ein Bier, das so richtig durchwärmt, etwas ganz besonderes aus Berlin. Das möchte ich gern wieder in meinem Glas sehen. Insgesamt ein so richtig schön fruchtiges und sehr alkoholisches IPA.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*