TAP X Mathilda Soleil

Das Bier für den Sommer 2015……

TAP X Mathilda Soleil
© www.bier-entdecken.de, TAP X Mathilda Soleil

Daten und Fakten zum Bier

Name: TAPX Mathilda Soleil
Brauerei: Weisses Bräuhaus G. Schneider & Sohn GmbH
Link zur Webseite der Brauerei
Alkoholgehalt: 7,0 % Vol.
Stammwürze: 17,2 %
Biersorte: Weizenbock
Gärung: Obergärig
Trinktemperatur: 8-10 °C
Herkunft: Kehlheim, Bayern
Dazu passt: als Apperitif, besonders geeignet für sommerliche Salate und leichte Speisen
Bier kaufen!

Besonderheit des TAPX Mathilda Soleil

Die limitierte Weißbierkreation ist eine Hommage an die einstige Brauereichefin Mathilde Schneider, die schon früh in der Unternehmensgeschichte mit Gespür und Pioniergeist „Weißbierinnovationen“, unter anderem den ersten Weizendoppelbock Bayerns, auf den Weg brachte. Ganz im Geiste von Mathilde Schneider führt die Spezialitätenbrauerei aus Kelheim nun die Tradition fort und setzt für das TAPX Mathilda Soleil eine spezielle, neue Hopfensorte ein, die in liebevoller Kleinserie gezüchtet wurde. Herausgekommen ist ein prickelnder, sommersüffiger Hochgenuss, würzig-nussig, mit einer erfrischenden Fruchtigkeit von Äpfeln, Birnen und Quitten.
Wie schon Soleil zum Ausdruck bringen will, springt hier förmlich die Sonne aus dem Glas.
…so beschreibt der Hersteller seine Bierspezialität

 

Flaschendesign

tap x mathilda_etikettjpg
© www.bier-entdecken.de, TAP X Mathilda Soleil Etikett

Abgefüllt ist „Mathilda Soleil“ in – für die Tap X – Serie typische – 0,75l Sektflaschen. Das Design ist schlicht aber edel. Der Kronkorken ist durch ein Halsetikett versiegelt. Das Bauchetikett zeigt neben dem Logo der Brauerei Schneider Weisse und der Aufschrift „TAP X Mathilda Soleil“ das historische Brauereigebäude. Auf dem Rückseitenetikett steht die oben zitierte Beschreibung dieser limitierten Bierspezialität.

Optik

In einer leicht trüben kupfernen Bernsteinfarbe strahlt die Mathilda Soleil aus meinem Glas, leicht getrübt und mit einer wunderbaren, weißen, wolkigen und sehr feinporigen, üppigen Schaumkrone. Optisch ein strahlendes, sehr schönes Bier.

Geruch

Ein Duft wie der Sommer steigt in die Nase. Aromen von Bananen, Birnen, Orangen und frischen Kräutern, werden wie durch eine frische Brise an unsere Nase herangeweht. Hinzu kommt eine liebliche Hopfennote, ein wenig Malz und Hefe. Ein richtig duftes, frisches Sommerbier.

Geschmacksphasen

1. Antrunk

Der Antrunk ist süß bis leicht säuerlich, deutlich schmeckt man fruchtige Noten von Apfel, Birne, Orange und auch Banane, dazu kommt ein sehr schöner Geschmack, der an Nelken erinnert. Abgerundet wird der erste Schluck durch schöne weizenbiertypische, fruchtig-kernige Weizenmalz- und Hefenoten.

2. Rezenz

Das Bier hat einen weichen Körper mit schönen fruchtigen Noten und einer perfekten Ausgewogenheit zwischen süß und leicht säuerlich. Es wirkt angenehm trocken und spritzig. Wunderbar sind die Noten von Apfel und Banane, sowie moderate Gewürznelkenaromen. Von den immerhin 7 % vol. Alkohol ist nichts zu schmecken.

3. Abgang

Auch der Abgang ist harmonisch und ausgewogen zwischen Hopfen und Malz, dazu eine leichte Säure und der schöne fruchtige Abgang. Die Aromen von Äpfeln und Bananen, welche einen frischen, süß-säuerlichen Kontrast bewirken begleiten uns durch die gesamte Verkostung.

Bier kaufen!

Fazit

TAP X Mathilda Soleil, das limitierte Sommerbier von Schneider Weisse zeigt geradlinige Aromen wirkt aber definitiv nicht langweilig. Eine süß-säuerliche Komponente durch Apfel-, Bananen-, und Nelkenaromen, gebettet in süffige und leicht kernige Malzaromen wissen zu überzeugen. Negativ an diesem Bier: Es ist limitiert. Daher zugreifen so lange es noch Verfügbar ist.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*