Schoppe Bräu XPA

…ein frischer fruchtiger Duft nach Mango und Kirschen…

Schoppe Bräu XPA
© www.bier-entdecken.de, Schoppe Bräu XPA

Daten und Fakten zum Bier

Name: Schoppe Bräu XPA
Brauerei: Schoppe Bräu, Berlin Kreuzberg
Link zur Webseite der Brauerei
Alkoholgehalt: 6,2 % Vol.
Stammwürze: 16,5 Vol.
Biersorte: India Pale Ale
Gärung: Obergärig
Trinktemperatur: 8-10°C
Herkunft: Berlin-Kreuzberg, Deutschland
Dazu passt: süßes und scharfes Essen
[button url=“http://biershop.bierpost.com/de/schoppe-braeu-xpa-berlin-kreuzberg/?affiliateid=3″ style=“yellow“ open_type=“blank“]Bier bestellen[/button]

Besonderheit des Schoppe Bräu XPA

Berliner Bier… das ist: Kindl, Schultheiss, Berliner Pilsener, Märkischer Landmann und Berliner Bürgerbräu, alles von einem Brauhaus und vielleicht auch aus demselben Braukessel. Aber das ist nicht alles aus Berlin, es gibt da auch Schoppe Bräu.

Eine recht interessante kleine Brauerei aus Berlin Kreuzberg ist Schoppe Bräu, der Brauer beschreibt sich selbst so: „In Zeiten, wo jeder einigermaßen gebildete Mensch sich als Regulatory Compliance Chance Manager, CEO oder Supply Chain Manager mit diversen englischsprachigen Begriffen beschreibt, sind wir schlicht und ergreifend BRAUER! Und dies mit Herz und Seele!“

Das Ergebnis ist ein Indian Pale Ale aus Kreuzberg – ein XPA. Nach Art eines IPA gebraut: 16,5 % Stammwürze, seeehr viel Hopfen: sowohl Bitter- als auch Aromahopfen und Kalthopfung, 6,5 % Alkohol und 70 Bittereinheiten.

Flaschendesign

Schoppe Bräu XPA Etikett
© www.bier-entdecken.de, Schoppe Bräu XPA Etikett

Abgefüllt ist dieses Schoppe X-Berg Pale Ale in einer kleinen 0,33l Steini Flasche. Auf dem schwarzen Etikett sieht man in einem roten Kreis, ein goldenes S für Schoppe, darunter in weißer Schrift der Name des Bieres, an dem Rand des Etiketts liest man die Zutaten sowie die Herstelleradresse.

Optik

Das Bier hat eine sehr schöne, leicht trübe und dunkle Bernsteinfarbe, wunderschön, wenn das Licht, oder noch besser die Sonne durchstrahlt. Es bildet sich eine sehr stabile und feinporige Schaumkrone. Cremig weiß ist der Schaum, leicht trüb das Bier, optisch ein Genuss.

Geruch

Was für ein Duft, ein frischer fruchtiger Duft nach Mango und Kirschen, blumig, ein wenig nach Maiglöckchen. Der Duft ist richtig dufte.

Geschmacksphasen

1. Antrunk

Der Antrunk ist so richtig bitter und auch ein wenig trocken, ist ja auch kein Wunder bei 70 Bittereinheiten. Bitter, richtig hopfig aber sehr angenehm, dazu kommt eine leichte Fruchtigkeit von der reifen Mango aus dem Duft, dazu noch Beerenfrüchte und ein wenig richtig süße Orange. Das alles in einer Einheit von Malz, aber eben auch so richtig hopfig.

2. Rezenz

Richtig trocken ist dieses Bier, die Stärke vom Antrunk verfliegt leicht, das Bier wird ein wenig fruchtiger. Der Alkohol ist jedoch kräftig zu merken.

3. Abgang

Im Abgang schmeckt man als erstes noch einmal den schönen vollen Mangogeschmack, trocken der Abgang und recht ausgewogen von der Fruchtigkeit und den Bitternoten. Dieser herbe Abgang bleibt noch sehr lang am Gaumen erhalten und verlangt nach mehr.

[button url=“http://biershop.bierpost.com/de/schoppe-braeu-xpa-berlin-kreuzberg/?affiliateid=3″ style=“yellow“ open_type=“blank“]Bier bestellen[/button]

 

[icon_box title=“Fazit“ icon=“calculater.png“]Olaf Gronert: Eine richtig coole kleine Berliner Brauerei. Das Bier X-Berg Pale Ale hat es mit 70 Bittereinheiten und auch 6,2% vol Alkohol schon in sich. Ein Bier für echte Männer. Traut euch. Optisch ein Genuss, wunderschön die Farbe und die Schaumkrone. Vom Geschmack her so richtig beeindruckend, herb, fruchtig nach reifer Mango, ein wenig Karamell und Beerenfrüchte. Der Abgang richtig lang anhaltend, die fruchtigen kräftigen und trockenen Bitternoten. Ein Bier, was viel zu schnell alle war. Davon wünsche ich mir mehr.

[/icon_box]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*