Teuerste Flasche Bier für 11.000 Euro verkauft

Großbritannien: Bei einer Auktion in Großbritannien wurde unter anderem eine alte Flasche “Löwenbräu Lager” verkauft, die für den stolzen Preis von rund 11.000 Euro den Besitzer wechselte. Diese Flasche welche vom Feuerwehrmann Leroy Smith gefunden und in Sicherheit gebracht wurde, stammte aus der am 6. Mai 1937 in Lakehurst, New York abgestürzten Hindenburg.
Smith fand damals insgesamt sechs Flaschen dieses Bieres, jedoch ist der aktuelle Standort der noch verbleibenden fünf Flaschen unklar. Der Inhalt ist mittlerweile ungenießbar.
Ein Zitat des Auktionators Andrew Aldrige vom britischen Auktionshaus Henry Aldrige and Sons: “Es ist die teuerste Flasche Bier, die jemals verkauft wurde.”

Gelesen bei luxusblogger.de

Noch mehr über Bier erfahren? unter www.bier-entdecken.de findest du zahlreiche neue Beiträge rund ums Bier!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*