Urban Monk Black Betty Porter

Black Betty Porter: röstmalzig, dunkel, süffig…

Urban Monk Black Betty Porter

Daten und Fakten zum Bier

Name: Black Betty Porter
Brauerei: Urban Monk
Link zur Webseite der Brauerei
Alkoholgehalt: 5,2 % Vol.
Stammwürze: k.A.
Biersorte: Porter
Gärung: obergärig
Trinktemperatur: 8-10°C
Herkunft: Ulm/Baden Würtemberg
Dazu passt: Rindersteaks, gereifter Cheddar, Blauschimmelkäse oder zu einem Obstkuchen
Porter Bier entdecken!

Besonderheit des Black Betty Porter

Die Brauerei Urban Monk ist die Craft Bier Marke der Barfüßer Hausbrauerei, wo auch diese Biere seit knapp  drei Jahren in Ulm gebraut werden.

Das Black Betty Porter ist ein typisches Porter, dunkel, röstmalzig und auch ein wenig herb. Gespannt darf man sein wie die Brauer von Urban Monk diesen Stil umgesetzt haben.

Flaschendesign

Urban Monk Black Betty Porter EtikettAbgefüllt ist die Schwarze Lady aus Ulm in einer 0,33l Mehrwegflasche. Das Etikett ist natürlich schwarz und darauf zu sehen ist Black Betty, des weiteren der Name des Bieres sowie die Zutaten, dass MHD und der Name der Brauerei. Ein recht schlichtes Etikett, doch mit der schwarzen Betty auch irgendwie geheimnisvoll.

Optik

Das Black Betty Porter ist ein tiefschwarzes Bier, es ist undurchschaubar und auf dem Bier bildet sich ein mittelporiger Schaum. Der Schaum ist cremig bis weiß und auch recht standhaft. Optisch weiß Black Betty auf jeden Fall zu gefallen.

Geruch

Das Aroma dieses Bieres ist recht röstmalzig, süßlich mit schönen Kaffee und Kakao Noten, dazu das Aroma von Rosinen und Pflaumen.  Auch eine leicht rauchige Note ist zu erschnuppern und ein wenig Vanille. Insgesamt ein richtig Duftes und auch typisches Porter Aroma.

Geschmacksphasen des Black Betty Porter

1. Antrunk

Der Antrunk ist wie das Aroma dieses Bieres, süßlich malzig, dazu die schönen Schokoladen, Kakao und Kaffeenoten. Sehr schön empfinde ich im Antrunk die Noten der Rosinen, der Trockenpflaumen, von Vanille und auch die rauchige Note kommt ein wenig kräftiger hervor.

2. Rezenz

Das Bier hat einen mittleren Körper und es hat auch eine recht hohe Kohlensäure. Frisch wirkt dieses Porter und geschmacklich geht es weiter mit der schönen röstmalzigen Note, mit den Kaffee und Kakao Aromen sowie den schönen Noten der Trockenpflaumen, auch die rauchige Note ist weiterhin dabei.

3. Abgang

Im Abgang ändert sich geschmacklich bei diesem Black Betty Porter Bier da auch nicht viel, es wird ein wenig herber, ist aber weiterhin sehr angenehm rauchig mit schönen Schokoladen und Kakao Noten.

Porter Bier entdecken!

Olaf Gronert:

Das Black Betty Porter von Urban Monk ist ein solides Porter, optisch ist es sehr schön vom Aroma und auch vom Geschmack her richtig gut. Was mir fehlt ist irgendwie ein Highlight, es ist alles aus gewogen und passt perfekt, nur irgendetwas außergewöhnliches, ein Höhepunkt in dem Bier, das wäre die Steigerung. Insgesamt ein richtig gutes und  ausgeglichenes Stilechtes Porter.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*