BraufactuM Marzus

Sollte nicht das “normale” Bier das besondere Bier sein? Was macht eigentlich ein besonderes Bier aus? Ist es die Form der Flasche, die Gestaltung des Etiketts oder doch einfach nur der Geschmack? Für uns zählt das Gesamtpaket. Wir haben für euch das Marzus von BraufactuM genauer unter die Lupe genommen.

BraufactuM - Marzus
© BraufactuM, Marzus

Daten und Fakten zum Bier:

Name: Marzus
Brauerei: BraufactuM
Link zur Webseite der Brauerei
Alkoholgehalt: 5,5 % Vol.
Stammwürze: k.A.
Biersorte: Märzen
Gärung: Untergärig
Trinktemperatur: 10-12°C
Herkunft: Frankfurt am Main, Hessen
Dazu passt: Eintöpfe, Geschmortes Geflügel wie Ente, aber auch Fleischgerichte wie Braten mit dunkler Sauce
Lager und Pilsbiere entdecken

Besonderheiten des BraufactuM Marzus

Für das BraufactuM Marzus wurde ein spezielles Maischverfahren angewandt und ein hoher Gehalt an Caramelmalzen verwendet, die für die Bernsteinfarbe und die starken Aromen verantwortlich sind.

Flaschendesign

BraufactuM - Marzus Flasche
© BraufactuM, Marzus Flasche

Das Etikett der Flasche, hier in Türkisgrün gehalten, überzeugt mit seiner einfachen aber sehr stilvollen Gestaltung. Das Logo von BraufactuM zeigt zwei Braumeister die gemeinschaftlich in einem Maischefass rühren. Das großgeschriebene M soll BraufactuM als Manufaktur für besondere Biere hervorheben.

Optik

Nach dem Eingießen ins passende Glas, entsteht eine heftige Schaumbildung. Die Blume steht perfekt, auch noch nach längerer Zeit. Ein blondes Bier mit Rotstich. Im Glas jedoch für ein gewöhnliches Märzenbier überraschend dunkel.

Geruch

Genau so überrascht uns das Aroma des BraufactuM Marzus. Sehr stark rauchig, röstig malzig, macht richtig Lust auf das Bier.

Geschmacksphasen

1. Antrunk

Der Antrunk ist eher etwas kräftig, jedoch nicht so dominant wie man am Anfang vermuten ließ. Es zeigen sich hier kräftig würzige Noten, mit Nuancen von Schokolade und Karamell mit leichten rauchigen Tabaknoten.

2. Rezenz

Im mittleren Teil setzt sich in bester Manier eine bittere Note durch. Wie ein Opernhöhepunkt zum Ende hin, steigern kräftige Malzaromen dieses Geschmackserlebnis.

3. Abgang

Im Abgang kommen die rauchigen Noten wieder stärker hervor. Sie geben dem Bier einen wunderbaren, rauchig weichen Ausklang.

Lager und Pilsbiere entdecken

Unser Fazit:

Ein sehr gelungenes Bier. Das Gesamtpaket, einfach und stilvoll. Das BraufactuM Marzus übertrifft all unsere Vorstellungen. Wirklich ein sehr zu empfehlendes Bier.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*