Frenzel Dunkles

Frenzel Dunkles: Ein schmackhaftes, untergäriges, dunkles Bier…….

Frenzel Dunkles

Daten und Fakten zum Bier

Name: Frenzel Dunkles
Brauerei: Braumanufaktur Tobias Frenzel
Link zur Webseite der Brauerei
Alkoholgehalt: 5,0 % Vol.
Stammwürze: 13,0°Plato
Biersorte Dunkles
Gärung: untergärig
Trinktemperatur: 10-12°C
Herkunft: Bautzen/Sachsen
Dazu passt: Schweinebraten, Gegrilltes, deftige Eintöpfe
Craft Beer entdecken!

Besonderheit des Frenzel Dunkles

Das Frenzel Dunkle mit 5,0 Prozent Alkohol ist der kleine Bruder vom Tyranno Saurator, ein leichtes Bockbier, so könnte man es bezeichnen. Gebraut mit Wasser, Gerstenmalz, Hopfen und einer untergärigen Hefe.

Ein Bier das leichte Röstnoten und ein feines Karamellaroma zu einem vollmundigen und malzigen Bier mit einer dezenten Süße vereinen.

Flaschendesign

Frenzel Dunkles EtikettAbgefüllt ist das Frenzel Dunkles in einer 0,33l Mehrwegflasche. Das Etikett und auch der Flaschenhals sind dunkelbraun , auf dem Etikett sieht man die historische Stadtsilhouette von Bautzen, dazu in Weiß den Namen des Bieres, und den Namen der Brauerei. Auch die Zutaten, eine kleine Beschreibung, die Herstelleradresse und das MHD fehlen nicht auf dem Etikett.  Schön gemacht ist es und mit der Stadtsilhouette geht es sicher auch recht gut als Bautzen Souvenir mit raus.

Optik

Von der Optik her ist das Bier nicht dunkel, sondern schwarz, mit einer schönen leicht bräunlichen Schaumkrone. Der Schaum fällt nicht zu groß aus, hält sich aber recht lang. Wenn man das Bier gegen das Licht hält schimmert es wunderschön rötlich. Optisch ein sehr gelungenes Dunkles, man könnte es fast schon mit einem Stout vergleichen.

Geruch

Das Frenzel Dunkles duftet recht röstmalzig, wunderschöne Röstmalzaromen, dazu ein wenig Kakao, Schokolade und Kaffee. Auch ein wenig Karamell und ei n dezentes Raucharoma versprüht das Aroma dieses Bieres. Ein richtig Duftes Bier aus Bautzen.

Geschmacksphasen

1. Antrunk

Der Antrunk ist ein wenig trocken, , geschmacklich schmeckt man deutlich die sehr schönen Röstmalzaromen, dazu Schokolade, Kakao und Kaffee, Karamell dazu ein leichtes Beerenaroma. Süßlich und malzig ist der Antrunk mit tollen Schokonoten und einer leichten Hopfenherben Note.

2. Rezenz

Das Bier erzeugt ein recht weiches Mundgefühl, die Kohlensäure ist sehr dezent eingesetzt. Das Bier ist richtig vollmundig. Geschmacklich ist es weiterhin recht süßlich, mit schönen Schokoladennoten, Kaffee, Kakao, Karamell und dunklen Beeren. Das Bier wird im Mittelteil ein wenig trockener und auch ein wenig herber durch den Hopfen.

3. Abgang

Im Abgang steigert sich die Hopfenbitterkeit noch ein wenig weiter, nicht zu bitter sondern optimal getroffen würde ich sagen. Dazu schöne Röstmalznoten, die roten Beeren, fruchtig und süß, mit der optimalen Hopfenbitterkeit, so klingt dieses Frenzel`s Dunkles aus.

Craft Beer entdecken!

Olaf Gronert:

Für mich ist  Frenzel Dunkles ein hervorragendes Dunkel, ein wenig mehr Alkohol und Stammwürze und es wäre ein hervorragendes  Bockbier so ist es ein hervorragendes Dunkles. Wunderschön die Röstmalznoten, die Fruchtigkeit des Bieres, die süße, die Schokonoten, man könnte dieses Bier auch schon fast mit einem Milk Stout vergleichen. Insgesamt ein richtig tolles Dunkles von Tobias Frenzel und seinen Helfern!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*