Frenzel Red Ale Weisse Weste

Frenzel Red Ale: Eine Weisse Weste möchte jeder haben…

Frenzel Red Ale

Daten und Fakten zum Bier

Name: Frenzel Red Ale Weisse Weste
Brauerei: Braumanufaktur Tobias Frenzel
Link zur Webseite der Brauerei
Alkoholgehalt: 3,4 % Vol.
Stammwürze: 10°Plato
Biersorte: Red Ale
Gärung: obergärig
Trinktemperatur: 8°C
Herkunft: Bautezn/Sachsen
Dazu passt: Salate, gegrilltes ,Geflügel
Craft Beer entdecken!

Besonderheit des Frenzel Red Ale

Das „Weisse Weste“ aus der Braumanufaktur Frenzel ist ein Red Ale, es wird nur für kurze Zeit gebraut und ist ein leichteres Somer Ale.

Tobias Frenzel gibt natürlich auch seinen Senf dazu: Frenzel-Bräu Weiße Weste Biere sind der erste Sud einer neuen Sorte. Noch nie dagewesen und ganz frisch für dich abgefüllt. Mit seiner jungfräulichen weißen Weste kann es ohne Vorurteile auf deinem Gaumen wirken.

Ein Sommer Ale, perfekt zu dieser Jahreszeit!

Flaschendesign

Frenzel Red Ale EtikettAbgefüllt ist das Frenzel Red Ale Bier in einer 0,33l Mehrwegflasche. Das Etikett und auch der Flaschenhals sind natürlich weiß, auf dem Etikett sieht man die historische Stadtsilhouette von Bautzen, dazu in schwarz den Namen des Bieres, und den Namen der Brauerei sowie den Hinweis unfiltriert. Passend in Rot steht darunter der Bierstil “ RED ALE“ Auch die Zutaten, eine kleine Beschreibung, die Herstelleradresse und das MHD fehlen nicht auf dem Etikett.

Alles wichtige auf dem Etikett ist enthalten, wünschenswert wäre für mich noch eine Angabe des verwendeten Hopfens.

Optik

Im Glas  habe ich ein rötlich bis orange farbenes Bier, das Frenzel Red Ale ist leicht trüb und auf dem Bier bildet sich eine recht große mittelporige, strahlend weiße Schaumkrone. Der Schaum ist die weiße Weste und darunter das Red Ale, optisch ist dieses Bier auf jeden Fall gelungen.

Geruch

Das Aroma dieses Red Ales aus Bautzen ist geprägt von einer milden leicht fruchtigen und blumigen Hopfennote, dazu ein wenig Zitrus und eine feine Honignote ist zu riechen.

Geschmacksphasen

1. Antrunk

Der Antrunk startet ein wenig trocken mit einem deutlich leicht herben Hopfengeschmack. Bereits im Antrunk steigert sich der herbe Hopfengeschmack mit einer dezenten grasigen Note, ein wenig schmeckt das Bier auch nach Getreide und Zitrus.

2. Rezenz

Die Kohlensäure ist recht spritzig eingesetzt, das Bier hat einen mittleren Körper und wirkt richtig frisch, spritzig und süffig. Geschmacklich ist weiterhin die feine herbe Hopfennote dominant mit den leicht grasigen Noten und ein wenig Zitrus, auch ein wenig einen Geschmack von Stachelbeere schmecke ich hervor.

3. Abgang

Der Abgang dieser Frenzel Red Ale ist recht lang, das Bier wirkt trockener, jedoch die herbe Hopfennote verfliegt ein wenig. Das Bier ist im Nachgeschmack dezent herb, leicht fruchtig mit angenehmen blumigen und Zitrusnoten.

Craft Beer entdecken!

Olaf Gronert:

Das Frenzel Red Ale aus der Braumanufaktur Tobias Frenzel ist ein leichtes Sommer Ale, nur 3,4% Alkohol, Optisch ist es sehr gelungen, vom Aroma her ein wenig mild, es könnte da ausgeprägter sein. Geschmacklich ist es ein leicht herbes und dezent fruchtiges mildes Bier. Ein Sommer Ale eben. Ich persönlich würde mir hier ein wenig mehr Hopfenpower wünschen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*