Brouwerij Henricus – Paljas Blond

Paljas Blond: Ein traditionelles hochfermentiertes ungefiltertes Bier…

Paljas Blond

Daten und Fakten zum Bier

Name: Paljas Blond
Brauerei: Brouwerij Henricus
Link zur Webseite der Brauerei
Alkoholgehalt: 6,0 % Vol.
Stammwürze: k.A.
Biersorte: belgisches Spezialbier
Gärung: obergärig
Trinktemperatur: 5-7°C
Herkunft: Brugge/Belgien
Dazu passt: Eintöpfe, Fisch, Geflügel, Gegrilltes
Belgische Biere entdecken!

Besonderheit des Paljas Blond

Die Brouwerij Henricus wurde 2013 von Mathias van den Poel gegründet, im ersten Jahr braute er 800 Hektoliter seiner Biere, sein Ziel war, jedes Jahr mehr zu brauen. Im Sortiment hat Herr van den Poel Paljas Saison, Paljas IPA, Paljas Braun und Paljas Blond. Das Paljas Blond wurde uns von der Belgian Beer Factory für diesen Biertest zur Verfügung gestellt.

Die Brauer der Henricus Brouwerij beschreiben ihr Bier folgendermaßen:

„Paljas blond ist ein traditionelles hochfermentiertes ungefiltertes Bier mit Nachgärung auf der Flasche.
Das Bier wird mit natürlichen Zutaten hergestellt und die vier verschiedenen Hopfen verleihen ihm einen charaktervollen Geschmack und ein frisches Aroma.“

An Hopfen sind Magnum, Styrian Goldings, Saaz und Kent in diesem Bier enthalten.

Flaschendesign

Paljas Blond EtikettAbgefüllt ist dieses Paljas Blond in einer 33cl Mehrwegflasche. Auf dem Etikett der Vorderseite, das ganz in Weiß gehalten ist, sieht man in roter Schrift den Namen des Bieres und einen Wandersmann, der auf dem Etikett spazieren geht. Auf dem Etikett der Rückseite liest man die Zutaten, die kleine Beschreibung dieses Bieres und die Adresse des Herstellers.

Ein Etikett, das nicht unbedingt auffällt, eher schlicht und einfach. Aber es kommt ja auf den Inhalt der Flasche an.

Optik

Von der Farbe her macht dieses Paljas Blond seinem Namen alle Ehre, es ist blond, goldblond und leicht trüb. Auf diesem blonden Bier ist eine strahlend weiße, recht üppige, feinporige und auch recht standhafte Schaumkrone. Optisch ist dieses Paljas der Brouwerij Henricus wirklich sehr gut gelungen.

Geruch

Von der Farbe her macht dieses Paljas Blond seinem Namen alle Ehre, es ist blond, goldblond und leicht trüb. Auf diesem blonden Bier ist eine strahlend weiße, recht üppige, feinporige und auch recht standhafte Schaumkrone. Optisch ist dieses Paljas der Brouwerij Henricus wirklich sehr gut gelungen.

Geschmacksphasen

1. Antrunk

Im Antrunk dieses blonden Bieres schmeckt man ein süßliches Malz, eine dezent feine belgische Hefenote, den Apfel, etwas Honig und Vanille und ein süßliches Karamellmalz. Dieses Aroma ändert sich jedoch schon im Antrunk ein wenig, das Bier wird herber und hopfiger.

2. Rezenz

Das Bier hat einen mittleren Körper und eine recht spritzige und frische Kohlensäure, das passt alles sehr gut zusammen. Geschmacklich ist weiterhin die leicht süßliche und malzige Note da, die jedoch immer mehr von der herben, würzigen Hopfennote verdrängt wird.

3. Abgang

Im recht langen Abgang schmeckt man deutlich die herben und würzigen Hopfennoten. Das Bier wird auch merklich trockener. Dieser herbe, trockene und würzige Nachgeschmack bleibt auch sehr lang erhalten.

Belgische Biere entdecken!

Olaf Gronert:

Paljas Blond ist ein wirklich recht gutes Bier, nicht zu süß, keine künstlichen Zuckerstoffe, zu Beginn schön fruchtig und malzig und je länger das Bier umso herber wird es. Man könnte dieses Paljas Blond als ein leichtes Tripel bezeichnen. Insgesamt ein recht gutes Bier.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*