Beertone – Farbfächer für die Bier- und Farbkultur

beertone-faecher-open
© www.beertone.ch

Was passiert wenn kreative Designer aus ihrem Faible für Farben und Enthusiasmus für Bier ein Projekt ins Leben rufen? Genau, ein umfassender Bier-Guide in Form eines Farbfächers.

Alexander Michelbach und Daniel Eugster über ihre Idee: „Als Bier-Enthusiasten und Farb-Liebhaber haben wir uns eines Tages gefragt, wieso es noch keinen „Bier-Guide“ gibt, der nach den verschiedenen Farbtönen der jeweiligen Marke sortiert ist. Dies war die Geburtsstunde unseres Konzepts „Beertone“.

Lange arbeiteten die beiden an ihrer Idee und deren Umsetzung. Da die beiden aus der Schweiz kommen, war eines schnell klar: „Für die erste Edition sammelten wir Flaschen und Informationen von 202 Bieren der ganzen Schweiz.“

Entstanden ist der Beertone-Fächer und zeigt wie bei bekannten Farbfächern, die Bierfarben in allen Varianten. Die Farben von 202 Schweizer Biere aus 48 Brauereien wurden mittels eines Spektrophotometers ermittelt. Aufgeführt werden die Faben in den Formaten RGB, CMYK und HTML. Es geht aber nicht nur um Farbwerte, auch die Bierliebhaber sollen nicht zu kurz kommen. Neben Informationen zur Biersorte wie Alkoholgehalt und Trinktemperatur gibt es auch Infos zu den Brauereien und Foodpairing Empfehlungen.

Weitere Infos gibts unter: www.beertone.ch

 

 

 

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*