BesserBrauer – Braubox – Pale Ale

Besser Brauen mit der Braubox – So verwandelst du deine Küche in eine Minibrauerei

BesserBrauer Bierbox

Name: Braubox
Hersteller: BesserBrauer
Link zur Webseite des Herstellers
Biermenge: ca. 5 Liter
Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Preis-Leistungs-Check: **** (4/5)
Gärzeit: 2-3 Wochen
Biersorte: Verschiedene Sorten möglich
Bierbrauset bei Amazon ansehen!

Besonderheit der Braubox

Mit der Braubox machst du deine Küche zur Minibrauerei und braust frisches Bier an deinem Herd. Statt riesigen Braugeräten enthält das Set eine wiederverwendbare 5-Liter-Gärflasche und handliche Utensilien im Küchenformat.

Vergiss Malzextrakte! Wer bestes eigenes Bier brauen will, greift zu echtem Braumalz. Das mitgelieferte Malz wird direkt nach dem Schroten luftdicht verpackt, damit es so frisch wie möglich bei ankommt.

In 5 einfachen Schritten braust du mit der Bierbox dein eigenes Craft Beer. Die bebilderte und verständliche Brauanleitung hilft dir dabei und gibt dir viele Tipps und Hintergrundwissen.

Außerdem ist die Braubox wiederverwendbar. Nach dem ersten eigenen Bier brauchst du lediglich Nachfüllpaket bestellen. Dabei kannst du aus 6 verschiedenen Biersorten wählen, welches Bier du brauen möchtest. Zur Auswahl stehen unter anderem Helles, Pale Ale, India Pale Ale oder zum Beispiel Dunkles.

Lieferumfang

Lieferumfang BrauboxJede Braubox enthält eine Gärflasche mit Gärspund und -stopfen, eine Bierpumpe mit Schlauch und Schlauchklemme zum Abfüllen in Flaschen, ein Thermometer, Reinigungsmittel, eine Dosierhilfe, ein Zutatenpaket mit Braumalz, Hopfen und Hefe, sowie eine Brauanleitung zum Herunterladen und ausdrucken oder als mobiloptimierte Online-Version.

Das benötigst Du aus Deiner eigenen Küche: Einen großen Kochtopf (8-10 Liter), einen Kochlöffel, ein grobmaschiges Küchensieb, einen Messbecher, einen Trichter, 12 leere Bierflaschen.

Preis-Leistungs-Vergleich

Beim Auspacken der Braubox, rechtfertigen sich die 75€ sofort. Alles ist sorgfältig und mit Liebe verpackt und aus hochwertigem Zubehör zusammengestellt.
Ein wirklich gute und verständliche Brauanleitung mit einer Rezeptidee für Treberbrot liegt dem Paket ebenso bei, wie auch ein Thermometer und eine Gärflasche aus Glas. Bei vielen anderen Brausets besteht dieses Zubehör aus Kunstsoff.

Auch die sichtlich frischen Zutaten, welche ebenfalls sorgsam verpackt sind, rechtfertigen den Einkaufspreis. Außerdem ist das Zubehör der Braubox wiederverwendbar. Man muss lediglich einen Nachfüllpack für günstige 13 € kaufen, um weitere tolle Biere zu brauen.

Wie wird mit der Braubox gebraut?

Zuerst wird das Malz mit Wasser vermischt und erhitzt. Anschließend wird Geläutert mit einem einfachen, wenn möglich feinmaschigen Küchensieb. Dabei wird der noch im Malz befindliche Restzucker aus dem Malz gewaschen. Nun kommt auch schon der Hopfen hinzu und der Sud wird gekocht. Zum Schluss muss der Sud abkühlen, bevor Hefe hinzukommt und das Ganze in die  mitgelieferte Gärflasche gefüllt wird.

Nach ca. 1 Woche kann das Jungbier für die Nachreifung in Flaschenabgefüllt werden.

Zusammenfassung des Bierbrauset Braubox

Die Braubox ist ein überschaubares Bierbrauset. Du bekommst hochwertige Rohstoffe und Zubehör. Aber eben nur dieses, was man nicht eh schon in seiner eigenen Küche hat. Mit einer sehr verständlichen Brauanleitung verwandelst du deine Küche dann in eine Minibrauerei. Das Brauen mit der Bierbox macht sehr viel Spaß. Außerdem kannst du zwischen 6 verschiedenen Biersorten wählen. Du entscheidest also, was du brauen möchtest.

Die hier vorgestellte Sorte Pale Ale ist sehr zu empfehlen. Es gibt ein bernsteinfarbenes, leuchtendes Bier mit interessanten Waldbeeren und Zitrusfruchtaromen. Ebenso begeistert der feinmalzige Körper und die Hopfenbitterkeit am Gaumen.

Anderes Bierbrauset? Schau dir unsere Vergleichstabelle mit den besten Bierbrausets an.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*