Ale – das Bier der Craft Brauer

Keine andere Biersorte überrascht mit so zahlreichen Untersorten..   Ale – weltweit bekannt Die Biersorte Ale besitzt wie keine andere Biersorte zahlreiche Untersorten. Kein Wunder, so steht der Begriff in Großbritannien – dem Ursprungsland – […]

Fritz American Pale Ale

…mit einer Note von Zitrone und ein Hauch von Aprikose. Besonderheit des Fritz Pale Ale Bei Fritz Ale braut der Heimbrauer und Biersommelier Fritz Wülfing aus Bonn, er braut Biere nach dem Vorbild der Craftbrewer […]

Schoppe Bräu – Holy Shit IPA

Eine wahre Symphonie an Aromen… Besonderheit des Styrian Ale Thorsten Schoppe, neuerdings auch bekannt als „Bierrebell“ braut in seinem Brauhaus „Südstern“ im Berliner Stadtteil Kreuzberg aromenreiche und ausgefallene Biere. In letzter Zeit wurde viel über […]

80/Eighty Shilling

Das Scottish Ale ist ein Bier, das weniger mit Hopfen, sondern mehr mit süßem Malz gebraut wird Besonderheit des 80/Eighty Shilling Seit über 5000 Jahren wird in Schottland Bier gebraut, früher größtenteils mit Kräutern. Das […]

St. Peters Ruby Red Ale

Gebraut mit Geschick und Geduld in einer der schönsten kleinen britischen Brauereien Besonderheit des St.Peters Ruby Red Ale Der Ort St. Petrus wurde das erste Mal im Jahre 1280 erwähnt, damals gab es ein Kloster […]

Duckstein Braukunst Edition 2012

Seine Veredelung erfuhr die Braukunst Edition 2012, 6 Monate lang in andalusischen Sherryfässern… Besonderheit des Duckstein Braukunst Edition 2012: Die exklusiv limitierte „Duckstein Braukunst Edition“ geht im Jahr 2012 in die 2. Runde. Im Jahr […]

Forstner Styrian Ale

Gerhard Forstner ist ein Meister auf seinem Gebiet. In seiner „Einmannbrauerei“ braut er ein breites Repertoire von Bieren. Seine Kreationen sind international angehaucht. So braut er z.B. belgische Starkbiere oder irische und englische Ales. […]

Fullers Vintage 2012

Verwendet wurden und werden nur die besten Malz- und Hopfensorten… Besonderheit des Fullers Vintage 2012 Im Jahr 1997 erschien der erste Fuller´s Vintage Ale – Jahrgang welcher bis heute jedes Jahr gebraut wird. Verwendet wurden […]

Triple-Magnum-Super-Bitter-Quassia-Ale

Dieses Bier mit dem sehr langen Namen ist wieder so eine Zauber-Sache des Bierzauberers und Buchautors Günther Thömmes. Das Reinheitsgebot wird wieder einmal ignoriert, verwendet wird eine sehr große Menge Magnum-Hopfen, dazu Wasser, Malz und Hefe und Langpfeffer sowie Quassia Extrakt. […]

Forstner Slow 2 Roggen Ale Bier

Gerhard Forstner hat mit seiner Einmannbrauerei schon so allerhand Auszeichnungen für seine Biere bekommen. Unter anderem auch für das hier vorgestellte „Slow 2 Rogen Ale“. Hierfür gab es die Gold Medaille bei der World Beer Challange 2012 und eine Auszeichnung der University of Gastronomic Sciences als Certificate Learning Center und als beispielhafter Slow Food Betrieb. […]

1 2 3 4