Bier ist nicht gleich Bier

Bier ähnlich wie Wein

Bier ist neben seiner Bekanntheit auf der ganzen Welt, auch das meistverkaufte alkoholische Getränk. Und dennoch wird es oft als Erfrischungsgetränk oder Ergänzung zu anderen alkoholischen Getränken angeboten. Betrachtet man ein Bier jedoch genauer, erkennt man wie bei Weinen, einzigartige Geschmacks- und Aromastoffe.

Ein gutes Bier bildet sich aus seinem Geschmack, durchgehend anhaltendem Aroma sowie dem Abgang und verbindet diese zu einem einzigartigen vielschichtigem Charakter. Um ein solches richtig zu schmecken und erleben zu können, ist nichts unpassender als der Gedanke, alle Bier schmecken gleich, oder der Gedanke Bier gehört zu einem Fußballabend um diesen abzurunden. Wie beim Wein gibt es auch beim Bier sehr fassettenreiche Sorten. Einige zeigen einen geselligen Charakter und andere sind ein wahrer Krafttrunk.

Auch zum Essen sind die verschiedenen Biere ein passender Begleiter und verpassen, egal ob Vor-, Haupt-, oder Nachspeise den richtigen Glanz.

Noch mehr über Bier erfahren? unter www.bier-entdecken.de findest du zahlreiche neue Beiträge rund ums Bier!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*